Program cultural – mai 2016

linie
04.05.2016 18.00
Sala 1
Conferință „Biserici și mânăstiri din Germania și România”; prezintă D. Horst Göbbel (Nürnberg). Expoziția de fotografie „Cetăți și mânăstiri din România”, de Dr. Klaus Fabritius, Președintele Forumului Democrat al Germanilor din România, Regiunea Extracarpatică.

Vortrag „Kirchenburgen und Klöster aus Deutschland und Rumänien“, und die Fotoausstellung „Burgen und Klöster aus Rumänien” von Klaus Fabritius; Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen aus Rumänien, Region Altreich.Es spricht: Studiendirektor a.D. Horst Göbbel (Nürnberg).

linie
07.05.2016 14.00
Sala 1
Conferinţa: “Meditația, integrarea completă în cea de-a patra dimensiune a conștiinței ”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: “Die Meditation, eine vollständige Integration in der vierten Dimension des Bewusstseins“ in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
09.05.2016 18.15
Sala 1
VConferinţa: “Introducere în Sahaja Yoga ”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: “Einführung in Sahaja Yoga“, in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
7.05.2016 11.00
Sala 1
Clubul „Cercetaşii României”- tema: “Educaţie nonformală prin ateliere de dezvoltare afectivă”; în colaborare cu Grupul de Iniţiativă „Cabana Scout”. Coordonator Adrian Popescu

Klub: “Rumäniens Pfadfinder : Thema: “Informelle Erziehung mit Hilfe der Werkstätten für emotionale Entwickulng”; in Zusammenarbeit mit „Cabana Scout”, Leiter Adrian Popescu

linie
13.05.2016 10.30
Sala 1
Seminar de prezentare a manualelor de limba germană (Menschen, Sicher, Planetino, Beste Freunde) – editura Hueber. Prezinta Anne Robert

Vorstellung der Lehrbucher für Deutsch (Menschen, Sicher, Planetino, Beste Freunde)- Hueber Verlag. Es spricht: Anne Robert

linie
13.05.2016
18.00
Sala 1
Clubul turistic “Imagini din toată lumea”: „Hai-hui pe Acoperișul Argentinei, expediție pe ACONCAGUA – 6962m ”. Proiecție pe teme montane. Prezintă: Vlad Alexandru. Moderator: Mihail Cernat

Touristenstenklub “Bilder aus aller Welt”: “Wanderung auf dem Dach Argentiniens, Expedition auf ACONCAGUA – 6962m” Es spricht: Vlad Alexandru. Moderator: Mihail Cernat.

linie
14.05.2016
14.00
Sala 1
Conferinţa: “Energia Kundalini, puterea dorinței pure”, în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: “Die Kundalinienergie, die Kraft des reinen Wunsches“, in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
14.05.2016
11.00
Sala 1
Clubul „Cercetaşii României”- tema: “Educaţie nonformală prin ateliere de dezvoltare intelectuală”; în colaborare cu Grupul de Iniţiativă „Cabana Scout”. Coordonator Adrian Popescu

Klub: “Rumäniens Pfadfinder – Thema: “Informelle Erziehung mit Hilfe der Werksäțtten für intellektuelle Entwickulng”; in Zusammenarbeit mit „Cabana Scout”, Leiter Adrian Popescu

linie
16.05.2016
18.15
Sala 1
Conferinţa: “Meditația, integrarea completă în cea de-a patra dimensiune a conștiintei ”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: „Die Meditation, eine vollständige Integration in der vierten Dimension des Bewusstseins“ in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
19.05-
6.06.2016
17.00
Sala 1
Vernisajul expoziției de quilt-uri pentru copii. Expun: Alexandrina Popescu și Alexandra Filotti.

Vernissage der Ausstellung “Quilts für Kinder“. Ausstellende Künstler: Alexandrina Popescu und Alexandra Filotti.

linie
 21.05.2016
10.30
Sala 1
Spectacolul de teatru “Salome“, după Oscar Wilde, cu actrița Tagried Gneidieh, în regia lui Gustav Frank – Thag Theater Fellbach(Germania); eveniment organizat în colaborare cu Fundația Sigma Art București

Theateraufführung “Salome“ (Oscar Wild) mit der Schauspielerin Tagried Gneidieh, Regie Gustav Frank – Thag Theater Fellbach; in Zusammenarbeit mit der Stiftung Sigma Art Bukarest.

linie
21.05.2016
11.00
Sala 1
Clubul „Cercetaşii României”- tema: “Educaţie nonformală prin ateliere de dezvoltare socială”; în colaborare cu Grupul de Iniţiativă „Cabana Scout”. Coordonator Adrian Popescu

Klub: “Rumäniens Pfadfinder – Thema: “Die nonformale Erziehung mit Hilfe der Werkstätten für soziale Entwicklung”; in Zusammenarbeit mit „Cabana Scout”, Leiter Adrian Popescu

linie
21.04.2016
17.30
Sala 1
Ciclul de conferinţe: „Orașe candidate la titlul de Capitală Culturală Europeană 2021″; conferința „Baia Mare – oraș candidat la competiţia pentru Capitală Culturală Europeană 2021”; eveniment organizat în colaborare cu “Asociaţia Femeilor Universitare”. Prezinta: Maria Mihaiu.

Konferenzenzyklus: “Städte, die am Wettbewerb um den Titel Europäische Kulturauptstadt 2021 teilnehmen”; Konferenz: Baia Mare-Kandidat für den Titel in 2021.” in Zusammenarbeit mit dem ” Vereins der Frauen aus dem Universitätsbereich“. Es spriecht: Maria Mihaiu.

linie
21.05.2016
14.00
Sala 1
Conferinţa: „ Despre cele 3 canale energetice subtile și cele 3 tendințe majore ale ființei umane”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: „Über die drei subtilen energetischen Kanäle und die drei Haupttendenzen des Menschen”, in Zusammenarbeit mit dem Kulturellen Verein Sahaja Yoga Rumänien

linie
23.05.2016
18.15
Sala 1
Conferinţa: „ Energia Kundalini, puterea dorinței pure”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag:“ Die Kundalinienergie, die Kraft des reinen Wunsches” ; in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
26.05.2016
Ora 18.00
Sala 1
 Conferința, expoziție de fotografie și prezentarea volumului: „Herculane – Arc peste timp, 1896-2006, Turism si istorie la Băile Herculane”, semnat de Dorin Bălteanu, Editura INFO, 2015. Prezinta: Dorin Bălteanu, acad. Constantin Bălăceanu Stolnici, dr. Alexandru Murad Mironov, dr. Octavian Buda.

Vortrag, Fotoaustellung und Vorstellung des Bandes: ”Herculane – Bogen über die Zeit, 1896-2006, Tourismus und Geschichte in Bad Herculane“ von Dorin Bălteanu, Verlag INFO, 2015. Es sprechen: Dorin Bălteanu, Akad. Bălăceanu Stolnici, dr. Alexandru Murad Mironov, dr. Octavian Buda.

linie
20.05.2016
17.30
Sala 1
 Ciclul de conferinţe: „Orașe candidate la titlul de Capitală Culturală Europeană 2021″; conferința „Cluj – oraș candidat la competiţia pentru Capitală Culturală Europeană 2021”; eveniment organizat în colaborare cu “Asociaţia Femeilor Universitare”. Prezintă: Adriana Ungureanu.

Konferenzenzyklus: “Städte, die am Wettbewerb um den Titel Europäische Kulturauptstadt 2021 teilnehmen”; Konferenz: Cluj- Kandidat für den Titel in 2021.” in Zusammenarbeit mit dem ” Verein der Frauen aus dem Universitätsbereich“. Es spricht: Adriana Ungureanu.

linie
28.05.2016
14.00
Sala 1
 Conferinţa: „ Chakra Muladhara – Inteligența emoțională a inocenței”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”

Vortrag: „Chakra Muladhara – Die emotionale Intelligenz der Unschuld“, in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Sahaja Yoga“ Rumänien

linie
28.05.2016-
11.00
Sala 1
 Clubul „Cercetaşii României”- tema: “Educaţie nonformală prin ateliere de dezvoltare a caracterului”; în colaborare cu Grupul de Iniţiativă „Cabana Scout”. Coordonator Adrian Popescu

Klub: “Rumäniens Pfadfinder – Thema: “Die nonformale Erziehung mit Hilfe der Werkstätten für die Entwicklung des Charakters”; in Zusammenarbeit mit „Cabana Scout”, Leiter Adrian Popescu

linie
30.05.2016
18.15
Sala 1
 Conferinţa: „Despre cele 3 canale energetice subtile și cele 3 tendințe majore ale ființei umane.”; în colaborare cu „Asociaţia Culturală Sahaja Yoga România”
Vortrag: „ Über die drei subtilen energetischen Kanäle und die drei Haupttendenzen des Menschen”, in Zusammenarbeit mit dem „Kulturellen Verein Sahaja Yoga Rumänien”
linie
INTRAREA LIBERĂ / EINTRITT FREI

Permanent link to this article: http://www.casaschiller.ro/p-r-o-g-r-a-m-c-u-l-t-u-r-a-l-mai-2-0-1-6/

Hai-hui pe Acoperisul Argentinei, expeditie pe ACONCAGUA alt. 6962 m si Ojos del Salado alt. 6893 m

Vineri 13 mai 2016 , incepand cu ora 18:00

afis13 mai 2016Seara de proiectii pe teme montane, traditionala intalnire a pasionatilor de munte din Bucuresti. Continuam periplul nostru in America de Sud, dupa ce in serile de proiectii precedente am vizionat imagini din munti inalti de pe acest continent, respectiv din Cordillera Blanca si Atacama Chile.

Invitatul serii, colegul Vlad Alexandru ne va expune imagini din expeditia lui pe Aconcagua – cel mai inalt varf din America de Sud, dar si din America de Nord. Si cum ascensiunea sa pe Aconcagua nu i-ar fi fost indeajuns, acesta a urcat si pe vulcanul Ojos del Salado, de unde vom vedea fotografii si vom audia impresiile invitatului nostru.

Totodata, asa cum v-am obisnuit deja in aceasta perioada, vom evoca memoria catorva momente eroice si de glorie din Ascensiunile Himalayene.

Va asteptam !

Intrarea este gratuita !

Mihail Cernat coordonator – organizator

 

Permanent link to this article: http://www.casaschiller.ro/hai-hui-pe-acoperisul-argentinei-expeditie-pe-aconcagua-alt-6962-m-si-ojos-del-salado-alt-6893-m/

Theateraufführung „Salome“

afis_Salome_21.05_finalDas Kulturhaus „Friedrich Schiller“ (Batisteistr. 15) lädt Sie am Samstag, dem 21. Mai 2016, um 18,00 Uhr zur Theateraufführung „Salome“ nach Oscar Wilde, mit Tagried Gneidieh, unter der Regie von Gustav Frank ein.

Das Ereignis ist von der Stiftung DICE Sigma-Art Romania und von dem Thag-Theater Fellbach organisiert und eröffnet die Theater-Gala „Schauspiel in der Erziehung“. (25. – 26. Mai in Râmnicu Sărat und 27.-29. Mai 2016 in Focșani)

Das THAG-Theater Fellbach besteht aus Studenten aus dem Stuttgarter Raum, sowie ehemaligen Schülern Fellbacher Gymnasien. Es gliedert sich in verschiedene Ensembles, die sich je nach Interesse, Zeit und Metier für  bestimmte Stücke begeistern. So spielen sie   Goethe, Brecht/Weill oder Ionesco, Beckett, Kafka. Und sie experimentieren viel, versuchen sich an neuen Theaterstilen, und  zeitgenössischen Texten.

Immer wieder kommen auch junge Spielerinnen und Spieler aus Migranten Familien zur Truppe und beweisen Begabung, Motivation und Ausdauer für ein Eintauchen in die sogenannte Deutsche Leitkultur  und ein kritisches Hinterfragen von Tradition und Gegenwart.

Jahr für Jahr  besucht das THAG Theater Fellbach Internationale Theater  Festivals rund um die Welt, so z.B.  Cairo (98, 00, 02, 03, 05, 06),  Caracas (97, 98, 99, 03), Aruba (92, 96), Barranquilla-Colombia (97, 98, 03Sydney  (96,  01, 06),  Chunchon-Korea (93, 99, 02, 05,), Prague ( 01, 02, 04, 06, 09, 12, 13) Bucharest (09, 10, 11, 12) Bombay (10)  AACT-FEST, Midland, Texas (06),  Montreal, Canada (06, 07, 09,, 11, 13, 14, 15, 16) Buenos Aires, Argentina (12,14.15).

Permanent link to this article: http://www.casaschiller.ro/theaterauffuhrung-salome/

„Kirchenburgen und Klöster. Die Beispiele Franken, Siebenbürgen, Moldau”

Das „Friedrich Schiller” Kulturhaus (Batisteistr. Nr. 15) lädt Sie am Mittwoch, dem 4. Mai 2016, um 18.00 zum Vortrag ,„Kirchenburgen und Klöster. Die Beispiele Franken Siebenbürgen, Moldau” und zur Fotoausstellung „Burgen und Klöster aus Rumänien” von Klaus Fabritius ein.

Es spricht: Studiendirektor a.D. Horst Göbbel (Nürnberg)

Unter der Teilnahme von:
Dr. Klaus Fabritius, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien- Regionalforum Altreich

„Zur großen Zahl sehens- und erlebniswerten europäischen Sakralbauten gehören auch Kirchenburgen in Franken und Siebenbürgen sowie Klöster in Rumänien (nicht nur in der Nordmoldau). Während Kirchenburgen erheblich mehr als reine Gotteshäuser sind, können Klöster als traditionelle Orte angesehen werden, wo Mönche oder Nonnen in einer auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten Lebensweise zusammenleben.
Ist die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens einzigartig?
Welcher Nutzung dienen heute Kirchenburgen?
Ist Klosterleben heute nicht überholt?”

StD a.D. Horst Göbbel versucht in einem reich bebilderten Vortrag der Bedeutung dieser Kirchenbauten in unserer Zeit nachzugehen. Als geborener Siebenbürger Sachse und längst bestens integrierter Nürnberger Franke sollte er dazu Wesentliches zu sagen haben.

Sein Vortrag knüpft an seine Präsentation „Das Kulturerbe der Deutschen in Rumänien – Reichtum und Auftrag“ vom 12. Oktober 2015 im Friedrich Schiller Kulturhaus Bukarest an.
Horst Göbbel, Studiendirektor außer Dienst (StD a. D.)
Geboren 1944 in Ofeherto/Ungarn
Herkunftsort: Jaad bei Bistritz (Siebenbürgen) – Bauernsohn

Ausbildung und beruflicher Werdegang:
• Gymnasium in Bistritz, Studium der Geschichte in Klausenburg, Gymnasiallehrer in Bistritz
• 1973 Aussiedlung in die Bundesrepublik Deutschland,
• 1974-1977 Studium der Germanistik in Erlangen, ab 1977 bis 2009 Gymnasiallehrer in Nürnberg, (Geschichte, Deutsch und Sozialkunde), ab 1996 Studiendirektor
• 1984 bis 2009 Mitarbeiter des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Mittelfranken,
Ehrenämter:
• 1984 bis 2004 Kreisvorsitzender der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Nürnberg-Fürth-Erlangen (ca. 1600 Mitglieder), ab 1992 Mitglied im Bundesvorstand
• ab 1995 HOG-Sprecher und Stellvertretender Bundesvorsitzender der LM, 1996-2004 Stellvertretender Landesvorsitzender in Bayern
• 1997-2001 Vorsitzender des Verbandes der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften
• seit 2000 Vorsitzender des Vereins „Haus der Heimat” Nürnberg
• Mitglied in städtischen Gremien (Kommission für Integration, seit 2010 Integrationsrat)
Ehrungen:
Mehrmals geehrt, u.a. 2008 mit der „Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa“ und mit dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland durch Bundespräsident Dr. Horst Köhler.
Veröffentlichungen:
• „Abschied aus der Geschichte. Das Beispiel Jaad in Siebenbürgen“, Nürnberg,1990; „Internationale Politik“, München 1995; Broschüren und Zeitungsbeiträge zu siebenbürgischen Themen
• „Wendepunkt in Nordsiebenbürgen“ 2004 (deutsch/rumänisch)
• „Siebenbürgisch-Sächsische Heimatortsgemeinschaften aktuell“ 1997,1999, 2000), zahlreiche Beiträge in „Wir Nösner“ 2010, 2011, 2013, 2015, „700 Jahre Jaad in Siebenbürgen“ 2013

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Permanent link to this article: http://www.casaschiller.ro/kirchenburgen-und-kloster-die-beispiele-franken-siebenburgen-moldau/

Baia Mare – oraș candidat la competiţia pentru

Capitală Culturală Europeană 2021

Capitala europeana 2021Ciclul de conferinţe: „Orașe candidate la titlul de Capitală Culturală Europeană 2021″; conferința „Baia Mare – oraș candidat la competiţia pentru Capitală Culturală Europeană 2021”; eveniment organizat în colaborare cu “Asociaţia Femeilor Universitare”. Prezinta: Maria Mihaiu.
Konferenzenzyklus: “Städte, die am Wettbewerb um den Titel Europäische Kulturauptstadt 2021 teilnehmen”; Konferenz: Baia Mare- Kandidat für den Titel in 2021.” in Zusammenarbeit mit dem ” Vereins der Frauen aus dem Universitätsbereich“. Es spriecht: Maria Mihaiu.

Permanent link to this article: http://www.casaschiller.ro/baia-mare-oras-candidat-la-competitia-pentru-capitala-culturala-europeana-2021/